Samstag, 20. Dezember 2014

Anlässlich der Weihnachtsfeier gab Bürgermeister Klaus Hügelsberger bekannt, dass seitens des Landes, erste finanzielle Mittel 2018 für den Neubau des Feuerwehrhauses zur Verfügung stehen.